DigiMob Industrie 4.0

Über sich selbst und über Grenzen hinauswachsen!

Das Projekt
Das Projekt

NEHMEN SIE VERBINDUNG ZU
DEN BERUFEN DER ZUKUNFT AUF!

Sie sind auf der Suche nach einer Arbeitsstelle? Die Industrie entwickelt und digitalisiert sich und sucht aktiv nach Fachkräften. Wir bieten Ihnen ein Ausbildungsprogramm an, das an die Bedürfnisse der Unternehmen der Großregion angepasst ist.

Digimob Industrie 4.0

INDUSTRIE 4.0
INDUSTRIE 4.0

Die industriellen Revolutionen

Industrie 4.0: Automobil-, Textil, Agrar- und Nahrungsmittelindustrie, Biotechnologie, Pharmazeutik, Chemie, Bau, Eisenbahn, Waffenhersteller, Kunststoffhersteller, Metallurgie, Holz, Glas…

Bildungsmaßnahmen
Bildungsmaßnahmen

Unsere Bildungsmaßnahmen

Instandhaltungsmitarbeiter 4.0


Der/die Instandhaltungsmitarbeiter/in ist einer der vielseitigsten Berufe in der Industrie. Er/sie kümmert sich um die Instandhaltung, Reparatur und Verbesserung der Geräte und Produktionsmaschinen und stellt alle vorbeugenden Maßnahmen sicher.

Produktionsmitarbeiter 4.0


Der/Die Produktionsmitarbeiter/in ist fähig seine/ihre Maschine oder Anlage zu bedienen. Er/sie stellt Kleinserien von personalisierten Produkten her, unter Berücksichtigung von Produktionsverfahren und Sicherheits- und Qualitätsstandards.


Nächste Bildungsmaßnahmen

Instandhaltungsmitarbeiter 4.0 (Wallonien)

Demnächst: Bildungsmaßnahme für Instandhaltungsmitarbeiter, die von Technifutur mit Hilfe vom Forem eingerichtet wurde. 

Produktionsmitarbeiter 4.0 (Frankreich/Luxemburg/Saarland)

Daten: 

  • vom 31.05.2021 bis zum 26.11.2021 
  • vom 20.10.2021 bis zum 29.04.2022 
  • vom 22.03.2022 bis zum 23.09.2022

Beschreibung (auf Französisch):

Instandhaltungsmitarbeiter 4.0 (Frankreich/Luxemburg/Saarland)

Daten:

  • vom 16.06. bis zum 17.12.2021 
  • vom 10.11.2021 bis zum 20.05.2022 
  • vom 12.04. bis zum 14.10.2022

Beschreibung (auf Französisch):

Abzeichen
Abzeichen

BILDEN SIE SICH FÜR DIE KOMPETENZEN DER ZUKUNFT AUS!

Während der Bildung entwickeln die Auszubildenden neue Fähigkeiten in Bezug auf Industrie 4.0-Technologien wie Augmented Reality, Additive Manufacturing und Cobotics. Darüber hinaus entwickelt der Auszubildende Soft Skills und Sprachkompetenzen, die an den Beruf des Produktions- oder Instandhaltungsmitarbeiters in einer digitalen Umgebung angepasst sind.

Wir bauen ein System von Kompetenzabzeichen auf, die nach den belegten Modulen vergeben werden. Grenzüberschreitend und dreisprachig wird es jedem Teilnehmer ermöglichen, seine Fähigkeiten vor einem zukünftigen Arbeitgeber in der Großregion zu verwerten.

Passen Sie Ihr Training an Ihr berufliches Projekt an!

Mechanik
Pneumatik
Hydraulik
Elektrizität
Maschinenbearbeitung
Automation
Robotik
Schweißen
Sicherheit
Zusammenarbeit
Kommunikation
Sprache
Anpassungsfähigkeit
ERP
Nachrichten
& Videos
Nachrichten
& Videos

DIE INDUSTRIE 4.0
IN BILDERN

Partner
Partner

PROJEKTPARTNER

Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire

Strategische Partner

Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire

GELDGEBER

Logo Grande Région
Logo partenaire Logo partenaire Logo partenaire